Home

Leitbild

Behandlung

Methoden

Vorstellung

Praxis

Veranstaltungen

Kontakt

 

 

 

 

Methoden

  • Spirituelle Impulse

  • Logotherapie: Psychotherapie nach Victor E. Frankl, die den Menschen auf der Suche nach Sinn unterstützt , indem z.B. individuelle Talente, Ressourcen und Standpunkte gefunden werden.

  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn

  • Blütenessenzen

  • Homöopathie

  • Autogenes Training

  • Entspannungsmassagen

  • Chakratherapie: Die Chakrenlehre bezieht sich auf sieben Punkte im Körper, denen Bezüge z.B. zu Organen oder Gefühlen zugeordnet werden. Über die Zuordnung gibt es eine Möglichkeit zur Diagnose und Therapie der jeweiligen Beschwerden.

  • Reiki: Unterstützung des Menschen durch das Auflegen der Hände auf den Körper

  • Kinesiologie: Durch eine Kombination aus dem Stellen von Fragen und Ausführung des Muskeltests gibt es die Möglichkeit, z.B. Ursachen für körperliche Beschwerden aufzuspüren.

  • Farbakupunktur: In der herkömmlichen Akupunktur werden Nadeln genutzt, um Punkte auf dem Verlauf der Akupunkturmeridiane /Energieleitbahnen des Körpers zu stimulieren. In der Farbakupuntur ersetzt das Aufbringen von farbigem Licht die Nadeln.

  • Schwingungsmedizin: Alles ist Schwingung und manchmal gerät die körpereigene Schwingung durcheinander. Mit Hilfe von z.B. Farb- oder Tonschwingungen ist es möglich, den Körper und die Seele zu unterstützen, in ihre Ordnung zurückzufinden.

  • Blütenessenzen: Bachblüten, Californische Essenzen, Perelandraessenzen sind u.a. Blütenessenzen, die Körper, Geist und Seele unterstützen, das eigenen Gleichgewicht wiederzufinden.

  • Schüssler-Salze: Diese Salze unterstützen den Stoffwechsel, die Biochemie des Körpers,z.B. Mangelzustände zu beheben.

  • Phytotherapie: Pflanzenpräparate, die den Menschen auf seinem Heilungsweg unterstützen.

  • Spagyrik: Präparate, die Körper , Geist und Seele unterstützen in Gleichklang zu gelangen und zu bleiben.

Viele weitere nützliche Informationen für Patienten sowie weitergehende Information zu den o.g. Methoden finden Sie auf den Internetseiten des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. sowie einschlägigen Nachschlagewerken wie etwa Wikipedia u.a.

Hinweis nach HWG: Ich mache darauf aufmerksam, dass viele Methoden der Naturheilkunde und biologischen Medizin im streng naturwissenschaftlichen Sinne noch nicht bewiesen sind und daher von der so genannten Schulmedizin abgelehnt werden. Die Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten und Anwender der jeweiligen Methoden, auch wenn diese sich seit vielen Jahren in der Praxis bewährt haben.

Über eine telefonische Kontaktaufnahme (0201 455 45 98)
oder eine
E-Mailfreue ich mich.

© Elke Schwan 2018, Impressum und Datenschutzerklärung